EUFH Neuss plant BA-Zusatzqualifikation mit der SYAC Synova Academy

EUFH Neuss plant BA-Zusatzqualifikation mit der SYAC Synova Academy

 

Eine äußerst attraktive Zusatzqualifikation für alle Studenten des Bachelor-Studiengangs "General Management" plant Prof. Dr. Thomas Corsten von der EUFH Neuss. Der Studiengang soll optional einen ca. 100 Stunden umfassenden Praxisteil erhalten, so dass die Studenten zusätzlich den IHK-Abschluss "Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation" ablegen können.

Grundsätzlich ist dies ein interessanter Weg die Berufsausbildung "Kaufmann / Kauffrau für Marktingkommunikation" in Kombination mit einem BA-Abschluss aufzuwerten. "Das ist natürlich im heiß umkämpften Bildungsmarkt ein genialer Schachzug, denn ein zusätzlicher praktischer Berufsabschluss nach dem Berufsbildungsgesetz gibt dem Bachelor-Studium nicht nur eine zusätzliche Praxiskomponente, sondern erhöht die Karrierechancen der EUFH-Absolventen ungemein", erläutert Mirko Rütz, der bereits in der Vergangenheit Studiensysteme für den Marketing- und Kommunikationsbereich entwickelt hat.

Die Synova // Academy soll für die IHK-Abstimmung sorgen. Da der kaufmännische Bereich, also Finanzcontrolling / Rechnungswesen, Wirtschaft und Soziales durch den BA-Studiengang abgedeckt wird, und auch das grundlegende Know-how im Bereich Marketing, Marketingkommunikation und Marktforschung bereits durch den Studiengang vermittelt wurde, erstreckt sich unsere Aufgabe neben der Vertiefung einiger typischer Aspekte des Marketings bzw. der Marketingkommunikation insbesondere auf die Disziplinen Mediaplanung, Produktion und Kreation. Diese Themen sollen dann zusätzlich zum eigentlichen BA-Studium durch unsere Academy vermittelt werden. Die praxisorientierte Zusatzausbildung soll dann mit einer gezielten Prüfungsvorbereitung abgeschlossen werden.

Dabei steht noch nicht fest, ob die Veranstaltungen in Präsenzform, als Blended E-Learning oder in Form eines reinen Onlinekurs angeboten werden. Da die EUFH über mehrere Standorte verfügt, präferiert die EUFH Neuss einen Blended E-Learning Kurs mit zusätzlichen Präsenzmodulen an der Synova // Academy in Leverkusen.

Zunächst muss jedoch erstmal sondiert werden, welche IHK Themen ganz konkret noch von uns beigesteuert werden müssen. Außerdem muss von der EUFH geprüft werden, inwiefern die Zulassungsbedingugnen der IHK durch die Studenten erfüllt werden. Eine grundlegende Frage ergibt sich daraus, ob die BA-Studenten als externe Prüfungsteilnehmer zugelassen werden können oder ob möglicherweise die IHK-Ausbildung in das BA-Studium integriert werden kann. Damit ist jetzt zunächst die EUFH Europäische Fachhochschule am Zug.

Bewertung
(6 Stimmen)

SYAC Kursprogramm 2018/19

  • Bildung am Arbeitsplatz für Trainees, Jungakademiker und Praktiker
  • Work & Study-Studienkurs KommunikationsManagement
  • Studienkurs MarketingManagement
  • Studienkurs KommunikationsManagement
  • IHK-Prüfungsvorbereitung
    "Kaufmann/frau für Marketingkommunikation"
  • Live-Onlineschlung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen