Abschlussprüfung und Durchfallquote
Kaufmann/frau für Marketingkommunikation

» Prüfungsabschlüsse im Vergleich zu anderen Ausbildungen sowie nach Jahren, Bundesländern und IHKs

Natürlich ist unserer Beruf der schönste Job der ganzen Welt! Aber wie sieht es mit dem Berufsbild statistisch gesehen aus? Ist der "Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation" eine gefragte Ausbildung oder eher ein Stiefkind in der Berufslandschaft? Oft haben wir dies in unseren Prüfungsvorbereitungskursen kurz angeschnitten und alle waren überrascht, dass der Abschluss "Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation" sozusagen ein Winzling unter den Berufsausbildungen ist.

Aber wir sind ja Werber und sehen das Ganze positiv! Demnach ist unser Beruf kein Winzling, sondern eben sehr speziell und daher etwas ganz besonders. Mit Kaufleuten für Marketingkommunikation lässt sich eben nicht die gesamte Nation zupflastern. Gut ausgebildete Kommunikationsfachkräfte sind keine Massenware und dies zeichnet sie ja auch irgendwie aus.

Schauen Sie mal in unsere kleine Statistik. Die bringt die Sache auf den Punkt. Die Daten stammen natürlich direkt von den IHKs. Und nicht vergessen: Die Ausbildung "Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation" ist kein Mainstream, sondern ein ganz besonderer, fast schon exklusiver Berufsabschluss.

Abschlussprüfung Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation im Vergleich

» Nur rund 1.500 frischgebackene Kaufleute für Marketingkommunikation pro Jahr!

2015 haben sich exakt 313.529 Prüfungsteilnehmer auf den beschwerlichen Weg zur IHK begeben, um ihre Prüfung zu absolvieren. Allerdings waren nur 1.583 Prüfungsteilnehmer von unserem Berufsstand mit dabei. Das sind 0,5 Prozent aller Prüfungsteilnehmer oder anders ausgedrückt - dies macht es allerdings auch nicht besser - auf 200 IHK-Prüfungsteilnehmer kamen gerade mal 2 angehende Kaufleute für Marketingkommunikation.

Jetzt könnte man ja meinen, dass 2015 eben nicht so ein guten Jahr war. Stimmt aber nicht, denn jährlich werden in ganz Deutschland so um die 1.400 bis 1.600 "Kaufleute für Marketingkommunikation" gebacken. Und dies ist seit langem der Normalfall.

Das Ranking berücksichtigt natürlich nicht alle Berufsbilder. Wir haben zum Vergleich nur einige bekannte Ausbildungsberufe herangezogen. Es bleibt dabei: Wir sind etwas ganz besonders!

Rang

Ausbildungberuf

Prüfungsteilnehmer 2015 bundesweit


1.

Einzelhandelskaufmann/frau

30.786

Balken Einzelhandelskaufmann/frau

2.

Industriekaufmann/frau

21.156

Balken Industriekaufmann/frau

3.

Bürokaufmann/frau

19.153

Balken Bürokaufmann/frau

4.

Gross- und Außenhandels-Kaufmann/frau

15.597

Balken Gross- und Außenhandels-Kaufmann/frau

5.

Bankkaufmann/frau

13.763

Bankkaufmann/frau

6.

Kaufmann/frau für Bürokommunikation

11.489

Balken Kaufmann/frau für Bürokommunikation

7.

Versicherungskaufmann/frau

5.014

Balken Versicherungskaufmann/frau

8.

Mediengestalter/in

2.845

Balken Mediengestalter/in

9.

Veranstaltungskaufmann/frau

2.036

Balken Veranstaltungskaufmann/frau

10.

Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation

1.583

Balken Kaufmann/frau für Marketingkommunikation

Abschlussprüfung und Durchfallquote für Kaufmann/frau für Marketingkommunikation

» Durchfallquote weit unter 5 Prozent! Alles halb so schlimm!

Seit langem pendeln die bundesweiten Teilnehmerzahlen an den Abschlussprüfungen der IHK zum "Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation" zwischen 1.400 bis 1.600 pro Jahr. Da drängt sich natürlich die Frage auf, wie viele Teilnehmer die Abschlussprüfung überhaupt bestehen bzw. nicht bestehen. Es vergeht kaum eine unserer Prüfungsvorbereitungen, in dem die Frage nach der Durchfallquote nicht auf die Tagesordnung kommt. Interessant sind dann die Antworten der Teilnehmer. Die reichen nämlich von: "Ich habe gehört, dass die immer 20 Prozent durchfallen lassen" über "Ein Kumpel sagte mir, dass im Prüfungsausschuss XY jeder 2. gleich wieder gehen kann" bis hin zu "In der Klasse wird erzählt, dass jeder Fünfte durchfällt."

Alles Panikmache und ziemlich weit von der Realität entfernt! Die Durchfallquote liegt schon seit Jahren bei 2 bis 3 Prozent. Dies ist doch ziemlich moderat. Wie viele Klausuren gibt es in der Berufsschule, in denen weit mehr als 2 bis 3 Prozent der Schüler einen fetten Fünfer kassieren? Wahrscheinlich wird die Durchfallquote der Abschlussprüfung "Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation" von jeder Führerscheinprüfung getoppt! Verwunderlich ist auch nicht, dass unsere Teilnehmer eine Erfolgsquote von nahezu 100 Prozent haben. Fazit: Alles halb so schlimm!

Jahr

Teilnehmer - Prüfung Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation (bundesweit)

davon
bestanden

davon nicht
bestanden

Durchfall-
Quote


2015

1.583

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation 2015

1.535

48

3,03 %

2014

1.529

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation 2014

1.498

31

2,03 %

2013

1.490

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation 2013

1.461

29

1,95 %

2012

1.448

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation 2012

1.417

31

2,14 %

2011

1.562

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation 2011

1.515

47

3,01 %

2010

1.607

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation 2010

1.572

35

2,18 %

Abschlussprüfung Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation nach Ländern

» Jeder Fünfte macht seinen Prüfungsabschluss hier bei uns in Nordrhein-Westfalen!

Endlich mal eine Auswertung auf die wir stolz sein können! Fast jeder 5. Prüfungsteilnehmer kommt aus Nordrhein-Westfalen. Hier bei uns ist eben der Bär los ... zumindest scheint dies so. Wahnsinnig viele "Kaufleute für Marketingkommunikation" erhalten hier bei uns in NRW ihre Berufung. Wunderbar!

Wer im Mediaunterricht allerdings aufgepasst hat, der weiß natürlich auch, dass jeder 5. Bundesbürger aus Nordrhein-Westfalen kommt. Wenn aber jeder 5. Bundesbürger aus Nordrhein-Westfalen kommt, dann ist jeder 5. Prüfungsteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen eben auch so ziemlich normal. Und für die Mediaexperten: Der Affinitätsindex dürfte hierbei so um die 100 liegen.

Rang

Bundesland

Prüfungsteilnehmer 2015 bundesweit


1.

Nordrhein-Westfalen

378

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Nordrhein-Westfalen

2.

Bayern

266

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Bayern

3.

Baden-Württemberg

189

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Baden-Württemberg

4.

Hamburg

182

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Hamburg

5.

Hessen

179

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Hessen

6.

Berlin

135

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Berlin

7.

Niedersachsen

100

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Niedersachsen

8.

Rheinland-Pfalz

43

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Rheinland-Pfalz

9.

Bremen

25

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Bremen

10.

Sachsen

21

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Sachsen

11.

Schleswig-Holstein

20

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Schleswig-Holstein

12.

Brandenburg

15

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Brandenburg

13.

Saarland

10

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Saarland

14.

Sachsen-Anhalt

6

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Sachsen-Anhalt

15.

Mecklenburg-Vorpommern

5

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Mecklenburg-Vorpommern

16.

Thüringen

3

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation aus Thüringen

Prüfungsteilnehmer Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation nach IHK Bezirken

» Jeder 9. IHK-Abschluss wird bei der IHK-Hamburg erworben!

Haben wir doch eben gelernt, dass die meisten IHK-Prüfungen zum "Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation" in Nordrhein-Westfalen abgenommen werden, so dürften ja auch die IHKs aus NRW eine Top-Position einnehmen. Ist aber nicht so! Hamburg, München und Berlin belegen die ersten drei Plätze. Erst dann kommt Deutschlands Werbehauptstadt Düsseldorf zum Zug und die Kölner schaffen es noch nicht mal unter die Top-Five! Dagegen überrascht Stuttgart mit dem 5. Platz. Wer hätte das gedacht?

Rang

IHK Standort (Top 15)

Prüfungsteilnehmer 2015 bundesweit


1.

Hamburg

182

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Hamburg

2.

München

167

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation München

3.

Berlin

135

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Berlin

4.

Düsseldorf

112

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Düsseldorf

5.

Stuttgart

96

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Stuttgart

6.

Köln

73

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Köln

7.

Frankfurt am Main

72

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Frankfurt am Main

8.

Wiesbaden

69

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Wiesbaden

9.

Hannover

49

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Hannover

10.

Münster

36

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Münster

11.

Dortmund

31

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Dortmund

12.

Essen

28

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Essen

13.

Augsburg

25

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Augsburg

13.

Nürnberg

25

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Nürnberg

14.

Bielefeld

23

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Bielefeld

14.

Bremen

23

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Bremen

15.

Karlsruhe

22

Balken Teilnehmer Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Karlsruhe

Quelle: IHK-Statistik, 2016